Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwischen Kultur und Kommerz – 4. Sportethischer Fachtag der EKD

22. März um 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

«Es lebe der Sport», heißt es in einem satirischen Song des österreichischen Liedermachers Rainhard Fendrich. Und als Begründung: «Er ist gesund, er macht uns hoat (hart) / Er gibt uns Kraft, er gibt uns Schwung / Er ist beliebt bei Alt und Jung». Diese Aufzählung lässt ahnen, warum Sport als Kulturgut so hohes Ansehen genießt: Es geht um Werte. Es geht um Spiel und Bewegung, um Gesundheit und Teamgeist, um Wettkampf und Fairness, um Engagement und Disziplin. Aber es geht auch ums Geld. Um die angemessene Finanzierung von Leistung, um die Kommerzialisierung vieler Trendsportarten, um Verteilungs- und Verdrängungskämpfe, Übertragungsrechte und Werbeverträge. Der 4. Sportethische Fachtag der EKD stellt sich unter philosophischen, politischen, ökonomischen und biografischen Aspekten der Frage nach dem Wert des Sports.

Details

Datum:
22. März
Zeit:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Frankfurt
E-Mail:
office@evangelische-akademie.de
Website:
http://www.evangelische-akademie.de