Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie das Neue in die Welt kommt / How the New comes into the World

17. November 2017 - 20. November 2017

Gott ist spontan. Er ist zu überraschenden Veränderungen und zur Reue fähig und bleibt dennoch denen, die an ihn glauben stets treu. Entgegen aller Ängste tröstet Gott und vergibt, anstatt zu strafen. Seine Güte ist alle Morgen neu (Klagelieder 3,22 f) und er schenkt uns ein neues Herz und legt einen neuen Geist in uns (Hesekiel 36,26). Vom überraschenden Handeln Gottes lesen Christen und Juden in der Bibel. Einer der 99 Namen Gottes im Koran ist der «Schöpfer des Neuen».
Vielen Gläubigen fällt es dennoch oft schwer, Neues oder Ungewohntes anzunehmen.Fehlt uns der Mut zu neuen Wegen oder sind wir nur zu bequem? Gemeinsam wollen wir auf Spurensuche gehen – in der Bibel, im Koran und in unserem Leben. Wir werden erkunden, wie Neues entsteht und wie wir selber Mut und Kraft für Veränderungen finden können.
Leitung:
Pfarrer i. R. Allan Grave, Valga, Estland
Neda El Saghir, Wiehl
Pfarrer Markus Merz, Bad Aibling
Referent:
Rabbiner Dr. Walter L. Rothschild, Berlin
God is spontaneous, capable of ever surprising changes, even of regret, and yet he remains true to those who have faith in him. He comforts and forgives instead of punishing. His loving kindness and compassion is new every morning (Lamentations 3,22f), and he gives us a new heart and puts a new spirit in us (Ezekiel 36,26). Jews and Christians read about God’s surprising acts in the Bible, Muslim in the Quran. One of the 99 names of God in the Quran ist the „Originator“.
Many believers, however, find it hard to accept what is new an unfamiliar. Do we lack the courage to walk on new paths or are we simply too comfortable? Together we will look for answers – in the Bible, in the Quran, and in our lives. We will explore how new things come about and how we find the courage and strength to change.
Converence team:
Pastor Allan Grave, Valga, Estonia
Neda El Saghir, Wiehl
Pastor Markus Merz, Bad Aibling
Guest Speaker:
Rabbiner Dr. Walter L. Rothschild, Germany
Simultaneous interpretation (English – German) can be offered on request – For information in English, please don’t hesitate to contact: hahn@eaberlin.de

Details

Beginn:
17. November 2017
Ende:
20. November 2017
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie zu Berlin
Telefon:
030/203 55-0
E-Mail:
eazb@eaberlin.de
Website:
http://www.eaberlin.de/