Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: We Refugees – Wir Flüchtenden. Fluchterfahrungen in Vergangenheit und Gegenwart

15. Mai 2020 um 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

We Refugees. Digitales Archiv zu Flucht in Vergangenheit und Gegenwart stellt individuelle Schicksale und den Mikrokosmos Stadt als Ort der Zuflucht und des Neuanfangs in den Mittelpunkt. Es bietet für die historisch-politische Bildungsarbeit aufgearbeitete historische und aktuelle Erfahrungen zu Flucht und Neuanfang in ausgewählten Städten der Zuflucht und der Aufnahme. Damit wird durch persönliche Zeugnisse von Geflüchteten ein Bogen von historischen (mit einem Fokus auf jüdischen) zu aktuellen Fluchterfahrungen gespannt. So liefert das Archiv neue Verbindungslinien und Erklärungsansätze für die europäische und internationale Erinnerungs- und Bildungspolitik.

Das digitale Archiv ist hier verfügbar: https://we-refugees-archive.org/
Die Fachtagung besteht aus zwei zusammenhängenden Teilen. Im ersten Teil wird in Workshops intensiv mit wichtigen Aspekten des We Refugees Archivs gearbeitet. Im zweiten Teil wird in einer öffentlichen Abendveranstaltung die Frage der Vergleichbarkeit von Fluchterfahrungen in Vergangenheit und Gegenwart im Vortrag «Journeys from the Abyss: Refugees then and now» von Tony Kushner in englischer Sprache aufgegriffen. Es folgt eine literarische Lesung über die Flucht- und Exilerfahrungen mit der kurdisch-syrischen Lyrikerin Widad Nabi und Jutta Rosenkranz, die Lyrik von Mascha Kaléko vorträgt.

Details

Datum:
15. Mai 2020
Zeit:
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie zu Berlin
Telefon:
030/203 55-0
E-Mail:
eazb@eaberlin.de
Website:
http://www.eaberlin.de/