Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was im Leben zählt. Im Fokus: Arbeit

10. September um 8:00 - 12:00 Uhr

Familie, Freundschaft, Freiheit, Frieden, Geld verdienen, Spaß haben … Alles das zählt im Leben. Welche Rolle spielt aber die Arbeit? Unterstützt sie das, was im Leben zählt?

Arbeit, das kann sein: Schwitzen, sich anstrengen, Kollegen haben, den Betrieb als eine Art Heimat ansehen, einen Chef haben, etwas tun, das Spaß macht, etwas tun, das man nicht möchte, Geld verdienen – für eine Wohnung oder eine Familiengründung, Stolz empfinden für das, was man geschafft hat … und vieles mehr.

Welche Rolle hat Arbeit für euch? In manchen Familien gibt es Familientraditionen, z.B. den Stolz auf einen eigenen Laden, das Können als Handwerker oder das Musikmachen. Manchmal ist die Arbeit nur mit Anstrengung und Überlastung verbunden. Oder es gibt gar keine Arbeit und man langweilt sich und hat kein Geld. Ist die Handarbeit für euch genauso viel wert wie die Arbeit am Schreibtisch? Was möchtet ihr selbst gerne tun? Welche Chancen könnt ihr in Deutschland wahrnehmen?

Es gibt keine festgelegten Antworten auf diese Fragen. Jeder Mensch muss sie für sich selbst beantworten, denn jeder hat andere Vorstellungen, was für ihn oder sie vor allem im Leben zählt und welche Rolle die Arbeit darin spielt. Wir werden herausfinden, welche Ideen und Wünsche ihr habt! Seid herzlich willkommen zu unserem Projekt „Was im Leben zählt“!

Die Veranstaltung ist Teil des Projektes Alles Glaubenssache? und wird Zusammenarbeit mit der BBS 2, BBS 3 und bbs|me der Region Hannover durchgeführt.

Termine:
10. September 2018
14. September 2018
17. September 2018
21. September 2018

Details

Datum:
10. September
Zeit:
8:00 - 12:00 Uhr

Veranstalter

Evangelische Akademie Loccum
E-Mail:
eal@evlka.de
Website:
http://www.loccum.de