Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Verschärfte Ungleichheit – Geschlechterverhältnisse in der Coronakrise

26. Mai 2021 um 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Reihe: eigentum.macht.politik. Ein digitales Forum*
Weitere inhaltliche Angaben folgen in Kürze.

Mehr von der Referentin: Verteilungsbericht 2020 – Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung
Diskussion und Fazit (Seite 16 f.) aus:
Verteilungsbericht – Die Einkommensungleichheit wird durch die Corona-Krise noch weiter verstärkt
WSI Report 62, Kohlrausch, Bettina, et. al; Nov. 2020

Dr. Bettina Kohlrausch   Quelle: Bettina Kohlrausch
Referentin: Dr. Bettina Kohlrausch, Soziologin, WSI der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Kommentar: Dr. Gesa Lindemann, Soziologin, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 

Logo Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

In Kooperation mit dem Institut für Sozialwissenschaften und dem Institut für Philosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Teilnahme und Anmeldung:
Tel. 0441/770 14 31 (Sekretariat)
Mail: akademie@kirche-oldenburg.de
Die Teilnahme ist kostenlos.

* Die Veranstaltungen werden mit einer DSGVO-konformen Version der Software Zoom durchgeführt.
Den Zugang erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung per Mail.

Details

Datum:
26. Mai 2021
Zeit:
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
Gesellschaft und Zeitgeschichte, Kultur, Philosophie, Ethik
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Telefon:
0441/770 14 31
E-Mail:
akademie@kirche-oldenburg.de
Website:
http://www.akademie-oldenburg.de