Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tutzinger Salon: Oskar Maria Graf – zum 50. Todestag!

28. Juni 2017 um 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

LIEBE FREUNDINNEN
UND FREUNDE DES TUTZINGER SALONS,

Der Salon ist Oskar Maria Graf gewidmet und findet am 28. Juni 2017, seinem 50. Todestag, statt. 1881 am Starnberger See geboren, gehörte dieser kantige bayerische Schriftsteller schon in den zwanziger Jahren zu den Gegnern der Nationalsozialisten in der „Ordnungszelle Bayern”. In der Folge musste er 1933 ins Exil gehen, was ihn auf einen Schlag seiner Lebens- und künstlerischen Grundlagen beraubte. Dem Dichter Oskar Maria Graf spürt an diesem Abend Josef Brustmann nach: Bühnenkünstler mit verwandten sprachlichen und lokalen Wurzeln. Der Historiker Andreas Heusler analysiert das Leben und Werk Grafs über Motive wie Heimat, Emigration und Politik, die helfen, diesem eigenwilligen Charakter näher zu kommen.

Mit Ihnen freut sich auf anregende Salonkultur im Jahr 2017

Dr. Ulrike Haerendel
Stellv. Akademiedirektorin und Studienleiterin

Details

Datum:
28. Juni 2017
Zeit:
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Tutzing
E-Mail:
Info@ev-akademie-
Website:
http://www.ev-akademie-tutzing.de