Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Todes- und Jenseitsvorstellungen in Kulturen und Religionen

1. September um 15:00 Uhr - 2. September um 12:30 Uhr

Allem Leben sind Grenzen gesetzt. Dieses Wissen regt Menschen an, über den Wert und die Gestaltung, aber auch über das Ende von Lebenszeit nachzudenken. Mehr noch, die Frage, was jenseits des Todes sein könnte, beschäftigt uns. Ergebnisse dieses Nachsinnens finden sich nicht nur in Religionen, Traditionen und unterschiedlichen Kulturen. Das Thema ist reichhaltig literarisch ver- und bearbeitet worden und begegnet durchaus auch in aktuellen popkulturellen Medien. In dieser Veranstaltung präsentieren wir zahlreiche Beispiele zu diesem Thema, das jeden und jede von uns betrifft.

Prof. Dr. Karin Schöpflin, Hamburg (Referentin)
Imke Heidemann, Fachleiterin, Studienseminar Braunschweig (Referenti

Details

Beginn:
1. September um 15:00 Uhr
Ende:
2. September um 12:30 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Abt Jerusalem Braunschweig
Telefon:
0531/120 54-0
E-Mail:
sekretariat.thz@lk-bs.de
Website:
www.abt-jerusalem-akademie.de