Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Streitlust oder Verrohung des politischen Diskurses?

24. September 2021 um 19:30 Uhr

Mit harten Bandagen und heftiger Wortwahl wird in Wahlkämpfen schon immer gekämpft. Doch in der letzten Zeit lässt sich eine zunehmende Verrohung der Sprache feststellen. Hasstiraden und Verunglimpfung befeuern durch gezielte Falschmeldungen und Gerüchte spitzen die politischen Auseinandersetzungen zu.

Prof. Dr. Olaf Jandura untersucht mit Blick auf den aktuellen Wahlkampf die Verrohung des politischen Diskurses und setzt sich damit auseinander, was es bedeutet, wenn der politische Streit verweigert wird, Gegenpositionen kriminalisiert werden und dem «Gegner» von vornherein böse Absichten unterstellt werden. Außerdem fragt er nach den Folgen für unsere Streitkultur, wenn in den Sozialen Medien immer nur «Gleichgesinnte» miteinander diskutieren, statt in der politischen Öffentlichkeit zum politischen Diskurs beizutragen.

Olaf Jandura

Referent: Prof. Dr. Olaf Jandura, Institut für Sozialwissenschaften, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Kosten: 5 ,- / Studierende frei

Kooperation: Graf-Anton- Günther-Schule – Gymnasium des Landkreises Oldenburg

Anmeldeschluss: Freitag, 10. September 2021

Details

Datum:
24. September 2021
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
Gesellschaft und Zeitgeschichte, Politik und Europa, Religion und Kultur
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Telefon:
0441/770 14 31
E-Mail:
akademie@kirche-oldenburg.de
Website:
http://www.akademie-oldenburg.de