Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Spuren der Geschichte – Von dörflicher Hilfe zur Selbsthilfe zu Strukturen des Regionalen-Marketings

12. Juli 2021 - 16. Juli 2021

Speziell am Beispiel der Verkehrsinfrastruktur wird für den Wandel von Wertorientierungen und politischen Strategien sensibilisiert. War vor 200 Jahren (Raiffeisen) noch keine Verkehrsanbindung der Region Westerwald zu Handelswegen und Handelszentren gegeben, so geht es im 21. Jahrhundert um eine Transformation, die in Wirtschaft und Gesellschaft Wege zu global verträglichen Lebensstilen innerhalb der ökologischen Belastungsgrenzen eröffnet. Die Idee der Genossenschaft als immaterielles Weltkulturerbe wird von seiner regionalen Entstehung her vermittelt.

Details

Beginn:
12. Juli 2021
Ende:
16. Juli 2021
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie für Land und Jugend