Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sozialpolitischer Aschermittwoch

1. März 2017 um 10:30 Uhr - 13:00 Uhr

Seit 1998 laden die Evangelische Kirche im Rheinland und das Bistum Essen gemeinsam zum jährlichen «Sozialpolitischen Aschermittwoch» ein. Dabei ist das gemeinsame Ziel beider Kirchen, die gesellschaftspolitisch drängenden Herausforderungen zu benennen und zu diskutieren.

Seit dem Jahr 2015 beobachten wir, dass sich die große Anzahl der nach Deutschland flüchtenden Menschen zu einer zunehmenden Herausforderung auch für die politische Kultur in unserem Land entwickelt hat. Mit Sorge schauen wir darauf, wie sich der politische Diskurs zuspitzt und der gesellschaftliche Friede in Gefahr gerät. Die Menschen stellen Fragen nach ihrer Identität und suchen Halt. Leider geben besonders die politischen Ränder schnelle und vermeintlich einfache Antworten.

Es kann und muss besonders Aufgabe der Kirchen sein, mit vielen gesellschaftlichen Gruppen intensive Diskussionen darüber zu führen, welche Werte für unser gesellschaftliches Zusammenleben wichtig und unaufgebbar sind.

Mit dem Sozialpolitischen Aschermittwoch wollen wir dazu einen Beitrag leisten und freuen uns, Sie ganz in diesem Sinne für den 1. März 2017 herzlich in den Dom zu Essen einladen zu können.

Dr. Franz-Josef Overbeck, Bischof von Essen, Manfred Rekowski, Präses der Evanglischen Kirche im Rheinland

Details

Datum:
1. März 2017
Zeit:
10:30 Uhr - 13:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie im Rheinland
E-Mail:
info@akademie.ekir.de
Website:
http://www.akademie.ekir.de