Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schreiben tut gut

5. Februar 2021 um 16:30 Uhr - 6. Februar 2021 um 18:00 Uhr

Schreiben bietet viele Möglichkeiten mit sich und der Welt tiefer in Kontakt zu kommen, Dinge für sich zu klären und selbst schöpferisch tätig zu werden. Mit Schreibübungen werden die Teilnehmenden in den Schreibfluss gebracht: anhand einfacher Gedichte und spontaner Texte zu Bildern, mit Sprachspielen und einfachen Versformen. Es geht darum, die eigene Stimme im Schreiben zu entdecken und sich sprachlich so äußern zu können, dass die eigene Position gut vermittelt werden kann und darüber ein Gespräch mit dem Gegenüber ermöglicht. Es gibt wenig bessere Wege, ein Selbstverständnis über sich und seine Rolle in der Welt zu erlangen als sich schreibend mit sich, Dingen, Situationen und anderen Menschen auseinanderzusetzen. Die entstandenen Texte werden nicht kritisiert, sondern gewürdigt.

Martin Kuske ist ein versierter Referent für Kreatives Schreiben, der bereits ein Vielzahl von Schreib-Workshops – auch für die Evangelische Akademie Villigst – durchgeführt hat.

Die Gebühren für die Veranstaltung betragen 150 Euro inklusive Verpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer.

Details

Beginn:
5. Februar 2021 um 16:30 Uhr
Ende:
6. Februar 2021 um 18:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Villigst
E-Mail:
info@kircheundgesellschaft.de
Website:
http://www.kircheundgesellschaft.de