Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Rechtspopulismus, Religion und Geschlecht. Theologie geschlechterbewusst – kontextuell neu denken

23. Januar 2021 um 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

18.00-19.00 Uhr: feierliche Eröffnung des Fernstudiums «Theologie geschlechterbewusst – kontextuell neu denken»
Moderation: Prof. Dr. Ulrike E. Auga, AKD, EKBO
Eröffnungsrede: Friedrich Kramer, Landesbischof der EKM, Magdeburg
Grußworte: Christoph Maier, Direktor Ev. Akademie Sachsen-Anhalt, Wittenberg
Matthias Spenn, Direktor des AKD, EKBO
Magdalena Möbius, Studienleiterin Frauenarbeit EKBO
Dorit Lütgenau, Referentin feministische und genderbewusste Theologien, stellvertretende Leiterin EFiM, EKM

19.00-21.00 Uhr: Festvortrag zur Eröffnung des Fernstudiums mit anschließendem Podiumsgespräch
Prof. Dr. Ulrike E. Auga, «Rechtspopulismus, Religion und Geschlecht»
Der Eröffnungsvortrag untersucht rechtspopulistische Angriffe auf emanzipierte Geschlechterbilder und ihren Bezug auf vermeintlich biblische Grundlagen für Geschlechterhierarchie und Homophobie. ​
Podiumsgespräch mit Friedrich Kramer, Landesbischof der EKM, und Prof. Dr. Ulrike E. Auga, AKD, EKBO unter Einbezug der Öffentlichkeit

Details

Datum:
23. Januar 2021
Zeit:
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
Telefon:
03491/49 88-0
E-Mail:
info@ev-akademie-wittenberg.de
Website:
http://ev-akademie-wittenberg.de