Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Politik und Wirtschaft zwischen Breisgau und Elsass

10. April um 15:00 Uhr - 13. April um 14:00 Uhr

Besonders das Elsass ist zum Synonym der deutsch-französischen Geschichte geworden. Doch wie wurde dieses Gebiet zum großen Zankapfel? Heute sind das Elsass und seine deutsche Nachbarregion eher als touristische Ziele und für ihre landwirtschaftliche Entwicklung bekannt. Doch auch heute zeigt sich ihre politische Bedeutung, insbesondere wenn man auf ihre Entwicklung in den Jahren seit dem 2. Weltkrieg schaut. Wie erleben die Einwohner die jetzige Situation? Welche Schlüsse kann man hier für die europäische Integration ziehen? Wie kann eine grenzüberschreitende Wirtschaftspolitik aussehen?Wir wollen uns dem Thema mit Vorträgen, Diskussionen, Gesprächen mit Einheimischen und in Gruppenarbeiten nähern, um Antworten auf diese Fragen zu finden. Wir werden uns nach dem Frühstück mit dem Bus in die jeweiligen Städte begeben und den Großteil des Programms vor Ort durchführen. An den jeweiligen Orten wird es auch Zeit zur freien Verfügung und zum individuellen Kennenlernen der Umgebung geben. Im Tagungshotel wird der Tag nach dem Abendessen noch einmal reflektiert und inhaltlich vertieft.Die Teilnehmendengebühren betragen für Programm, Anreise, Halbpension und Übernachtung insgesamt 349,00 Euro (Einzelzimmerzuschlag 58,00 €).

Details

Beginn:
10. April um 15:00 Uhr
Ende:
13. April um 14:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Villigst
E-Mail:
info@kircheundgesellschaft.de
Website:
http://www.kircheundgesellschaft.de