Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Hass im Internet – Herausforderungen für die Jugendarbeit

20. September 2021 um 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Die Veranstaltung findet im Rahmen des 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit statt

Hass und Verschwörungsmythen in sozialen Netzwerken ist ein Phänomen, das sich immer mehr Bahn bricht. Sowohl in den Medien, als auch auf persönlicher Ebene sind Menschen jeden Alters potentiell täglich mit menschenverachtenden Inhalten konfrontiert. Speziell rechtsextremer Hass wird gezielt und organisiert im Internet verbreitet. Aus diesen Erkenntnissen ergeben sich wesentliche Fragen: Wie kann es gelingen erfolgreiche Bildungsangebote für die schulische und außerschulische politische Bildung zu entwickeln? Unter welchen Bedingungen kann Counter Speech erfolgreich sein? Wie kann der Umgang mit Trollen, Fake News und Verschwörungsmythen im Netz aussehen?

Unser Input wird die verschiedenen Erscheinungsformen und Strategien von Diskriminierung im Internet beleuchten und zeigen wie rechte Medienaktivist*innen gezielt den öffentlichen Diskurs beeinflussen. Zudem möchten wir aufzeigen, wie Algorithmen in den sozialen Medien genutzt werden, um viralen Hass zu verbreiten. Als Resultat dieser Erkenntnisse werden wir auch konkrete Handlungsoptionen vorstellen, mit deren Hilfe es gelingen kann Hass im Netz sowie Fake News zu enttarnen und entgegenzuwirken.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist hier möglich.

Details

Datum:
20. September 2021
Zeit:
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
Bildung und Jugend
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Telefon:
030/28 39 54 43
E-Mail:
office@politische-jugendbildung-et.de
Website:
https://www.politische-jugendbildung-et.de