Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Digital – parochial – global?!

11. Juni 2021 um 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Inzwischen liegt ein gesamter Zyklus eines liturgischen Jahres unter Pandemiebedingungen hinter uns, einschließlich zweier Osterfeste. In der Workshop-Reihe «Digital – Parochial – Global» werden begleitend Fragen digitalen kirchlichen Lebens diskutiert, u. a. digitale und hybride Abendmahlsformen aus dogmatischer Perspektive. Dabei wurde deutlich, dass die dogmatischen Perspektiven sehr eng mit der liturgischen Gestaltung verbunden sind: Wie können die Dynamiken und Dimensionen des Abendmahls, die dogmatisch im Zentrum stehen, in den liturgischen Vollzügen gestaltet werden? Der vierte, ergänzende Workshop «Digitales Abendmahl im liturgischen Vollzug» zielt auf die Reflexion dieser Frage in praktischer und liturgiewissenschaftlicher Perspektive.

Die Debatten um die dogmatischen Fragestellungen rund um digitale Formen des Abendmahls haben die vielfältigen Dimensionen des Abendmahls vor Augen geführt: Abendmahl bedeutet Sündenvergebung, Gemeinschaft mit Gott, Gemeinschaft miteinander. Zentral für die Feier sind weiterhin der Charakter als Gabe, die Materialität des Sakraments und die Leiblichkeit der Feiernden. In praktisch-theologischer Hinsicht – insbesondere im Blick auf die Reflexion und Gestaltung der liturgischen Vollzüge – stellen sich zahlreiche Anschlussfragen:

Welche Dimensionen stehen in der liturgischen Gestaltung derzeit im Vordergrund – und welche Potentiale liegen in digitalen Formen?
Welche theologischen Aspekte des Abendmahls lassen sich liturgisch wie gestalten? Welche neuen liturgischen Vollzüge lassen sich für die Gestaltung digitaler und hybrider Formen entdecken?
An welche Logiken und Kommunikationsweisen im Digitalen kann hier angeschlossen werden und welche Verbindungen ins Analoge sind möglich?
Und – sehr grundlegend: In welchem Verhältnis stehen dogmatische Beschreibungen und seelsorgerlicher Auftrag?

Diesen Fragen soll der Workshop im Gespräch zwischen Praktischer Theologie und gemeindlicher Praxis nachgegangen werden.

Weitere Termine:
16. Oktober 2020, Gottesdienst, Liturgie und Verkündigung, Online-Veranstaltung
29. Januar 2021, Workshop II: Abendmahl, Online-Veranstaltung
9. April 2021, Workshop III – Amt und Gemeinschaft, Online-Veranstaltung

Details

Datum:
11. Juni 2021
Zeit:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie im Rheinland
E-Mail:
info@akademie.ekir.de
Website:
http://www.akademie.ekir.de