Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ökonomie für das Leben: Gegenwart und Zukunft der sozialen Marktwirtschaft

11. März 2017 um 10:45 Uhr - 12. März 2017 um 15:15 Uhr

Samstag, 11. März 2017
10.45 Uhr Begrüßung und Einführung
11.00 Uhr Soziale Marktwirtschaft in Theorie und Praxis – Ordnungspolitik der sichtbaren Hand
Prof. Dr. Werner Abelshauser, Universität Bielefeld, Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
12.30 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Die Soziale Marktwirtschaft vor den Herausforderungen der Globalisierung und Digitalisierung – Impulse der EKD zur ordnungspolitischen Neuorientierung
Prof. Dr. Traugott Jähnichen, Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre, Evangelisch-Theologische Fakultät Ruhr-Universität Bochum
15.30 Uhr Kaffeepause
16.15 Uhr Wettbewerbsethik für die Soziale Marktwirtschaft
Prof. Dr. Christoph Lütge, Inhaber des Peter Löscher Stiftungslehrstuhls für Wirtschaftsethik, TU München
18.00 Uhr Abendessen
19.00 – 20.30 Uhr Wachstum – Wohlstand – Lebensqualität: Kann es einen Anspruch auf ein gutes Leben geben?
Pater Johannes H. Zabel OP, Dipl.-Volkswirt, Dipl.-Theologe, Dominikanerkloster Worms

Sonntag, 12. März 2017
8.00 Uhr Frühstück
9.00 Uhr Grußwort
Manfred Pentz MdL, Generalsekretär der CDU Hessen, Wiesbaden
9.30 Uhr Soziale Marktwirtschaft in der Perspektive evangelisch-theologischer Anthropologie und Wirtschaftsethik
Prof. Dr. habil. Alexander Dietz, Diakoniewissenschaft und Systematische Theologie, Hochschule Hannover, Fakultät V – Diakonie, Gesundheit und Soziales
11.00 Uhr Kaffeepause
11.15 Uhr Chance 2020. Mit Sozialer Marktwirtschaft für ein gerechtes und leistungsfähiges Deutschland
Prof. Dr. Ulrich van Suntum, Generalsekretär des Sachverständigenrats für Wirtschaft (= der sog. «Wirtschaftsweisen») (1987-1988), Direktor am Centrum für angewandte Wirtschaftsforschung (CAWM), Botschafter der «Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft» (INSM), Berlin
12.30 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit – Voraussetzungen für die Gestaltung einer guten Zukunft
Frau Prof. Dr. Estelle Herlyn, Rektoratsbeauftragte für Nachhaltigkeit und Wirtschaftsethik, FOM Hochschule für Ökonomie und Management, Düsseldorf
15.00 – 15.15 Uhr Fazit / Verabschiedung

Details

Beginn:
11. März 2017 um 10:45 Uhr
Ende:
12. März 2017 um 15:15 Uhr

Veranstalter

Evangelische Akademie Hofgeismar
E-Mail:
anita.kamutzki-pape@ekkw.de
Website:
http://www.akademie-hofgeismar.de