Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Nichts bleibt, wie es war

13. November 2020 um 9:00 - 15:00 Uhr

Demokratiebildung und gesellschaftspolitische Bildungsarbeit sind wesentliche Bausteine einer wehrhaften Demokratie und einer starken Zivilgesellschaft. Die Entwicklungen der letzten Jahre zeugen von einem Vertrauensverlust in das demokratische Wertesystem, der auch in Wahlergebnissen sichtbar wird. Dieser Prozess erfasst auch jüngere Generationen. Wie kann in Schule und Jugendarbeit darauf wirkungsvoll reagiert werden? In der politischen Bildung Engagierte sind eingeladen, sich über ihre Ansätze, Ideen und Erfahrungen auszutauschen und sich miteinander zu vernetzen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Jan Grooten (Jugendbildungsstätte Junker Jörg), Christian Kurzke (Evangelische Akademie Meißen), Christian Schlademann (Evangelische Jugendsozialarbeit Bayern e. V.), Dr. Annika Schreiter (Evangelische Akademie Thüringen), David Wildner (Christliches Jugend- dorfwerk Deutschlands e. V.) und Jan Witza (Landesjugendpfarramt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens)

Details

Datum:
13. November 2020
Zeit:
9:00 - 15:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
Telefon:
03491/49 88-0
E-Mail:
info@ev-akademie-wittenberg.de
Website:
http://ev-akademie-wittenberg.de