Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mitten in Angst und Sorge – Frauen stiften und erfahren Frieden

14. Mai 2020 um 13:00 Uhr - 18. Mai 2020 um 14:00 Uhr

Als Eltern von Kindern mit Behinderungen und Einschränkungen haben wir oft ein Gefühl von Ohnmacht und Hilflosigkeit, wenn wir uns bei Behörden, Ärzten und Einrichtungen für unsere Kinder einsetzen. Wir wollen niemanden verärgern, weil wir für die Rechte unserer Kinder kämpfen. Wir können aber auch nicht hinnehmen, dass unsere Kinder nicht angemessen behandelt und gefördert werden.
In der Bibel finden wir viele Texte zum Thema Frieden stiften. Die Frauen in den ausgewählten Texten der Bibel lassen sich in Auseinandersetzungen und Kämpfe der Männer und ihrer Wertvorstellungen hineinziehen. Wie gelingt es ihnen, ihre Ziele auch ohne Macht und Einfluss zu erreichen und Unheil abzuwenden? Ihre Weisheit und Besonnenheit geben uns Denkanstöße für die Bewältigung von kleinen und großen Konflikten.
Leitung:
Hans Köpke, Düsseldorf
Wolfgang Noack, Berlin
Dawid Pasz, Ceský Tešín, Tschechien
Referentin: Veronika Eisentraut-Voß, Halle/Saale

Details

Beginn:
14. Mai 2020 um 13:00 Uhr
Ende:
18. Mai 2020 um 14:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie zu Berlin
Telefon:
030/203 55-0
E-Mail:
eazb@eaberlin.de
Website:
http://www.eaberlin.de/