Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mitten unter uns – Antisemitismus in seinen Facetten

16. Juni um 15:30 Uhr - 20. Juni um 11:00 Uhr

Die Zahl der registrierten antisemitischen Vorfälle in Deutschland nimmt ständig zu. Auch im christlichen Umfeld gibt es tiefsitzende antijudaistische Kritik. Dabei ist Judenhass zutiefst unchristlich.

In unserer Tagung teilen wir Erfahrungen aus den Ländern und Orten, in denen wir leben, und sprechen mit dem Antisemitismus-Beauftragten der EKD. Wir gehen den neutestamentlichen Wurzeln von Judenhass nach, ebenso wie der Verbreitung des Antisemitismus in der Esoterik und in der rechten Szene. Ferner soll das Spannungsverhältnis zwischen Islamismus und Antisemitismus beleuchtet werden. Und wie gewohnt sind auch Bibelarbeiten ein wichtiger Bestandteil unserer Tagung.

Leitung: Uwe Kaiser, Krefeld
Horst-Dieter Mellies, Lemgo
Sabine Niestrath, Lemgo
Dr. Matthias Pöhlmann, München

Die Studientagung ist als Konfessionskundlicher Kurs eine Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bund in Westfalen und Lippe.

Details

Beginn:
16. Juni um 15:30 Uhr
Ende:
20. Juni um 11:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie zu Berlin
Telefon:
030/203 55-0
E-Mail:
eazb@eaberlin.de
Website:
http://www.eaberlin.de/