Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

70 Jahre Flüchtlingskonvention: Aspekte für die Beratungspraxis – Zum 21. Berliner Symposium zum Flüchtlingsschutz

17. Juni 2021 um 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Wen definiert die Genfer Flüchtlingskonvention als Flüchtling? Welche Rolle spielt dabei der Begriff der «sozialen Gruppe»?  Nicht immer ist klar, was genau sich dahinter verbirgt und wie man erkennt, ob jemand zu einer flüchtlingsrelevanten sozialen Gruppe gehört. Was ist unter dem Konzept der internen Fluchtalternative zu verstehen und an welche gesetzlichen Voraussetzungen ist es geknüpft? Welche Anforderungen sind hierbei an die Prüfung durch Behörden und Gericht zu stellen?
Anlässlich des 70. Jubiläums der Genfer Flüchtlingskonvention spricht Dr. Reinhard Marx, erfahrener Anwalt und Dozent für Asyl- und Flüchtlingsrecht, über diese ausgewählten Aspekte der Konvention für die Beratungspraxis. Anschließend wird es Raum für Fragen und Diskussion geben. Der Online-Vortrag ist Teil des 21. Berliner Symposiums zum Flüchtlingsschutz.

Details

Datum:
17. Juni 2021
Zeit:
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie zu Berlin
Telefon:
030/203 55-0
E-Mail:
eazb@eaberlin.de
Website:
http://www.eaberlin.de/