Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. Elisabeth-Käsemann-Symposium – Vermittlungsprozesse von Völkermord und Gewalterfahrungen an nachfolgende Generationen

12. Oktober um 15:00 Uhr - 13. Oktober um 16:00 Uhr

Lernen aus der Geschichte: Vertreter renommierter Bildungsinstitutionen aus Deutschland, Argentinien und Israel berichten über die Vermittlung von nationalsozialistischer Vergangenheit, argentinischer Militärdiktatur und Shoa in ihren Ländern, insbesondere an Jugendliche und Auszubildende.

Gemeinsam mit lateinamerikanischen und deutschen Historikern diskutieren sie die Herausforderungen und Aufgaben, denen sich Überlebende und Opfer gegenübersehen, Chancen und Perspektiven, Vergangenheit zu verstehen, mit ihr umzugehen und aus ihr zu lernen.

Details

Beginn:
12. Oktober um 15:00 Uhr
Ende:
13. Oktober um 16:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll
Telefon:
(07164) 79-0
E-Mail:
info@ev-akademie-boll.de
Website:
http://www.ev-akademie-boll.de