Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Klaus Olbert – von angesicht zu angesicht – eine zeichnerische position

3. Oktober um 0:00 - 12. Dezember um 0:00

«In Klaus Olberts Zeichnungen können die Darstellungen menschlicher Erscheinungen nie als Portraits von je einzelnen Persönlichkeiten interpretiert werden (…). Je zurückhaltender die physiognomischen, körperlichen Details dargestellt werden und je weniger auch nur Andeutungen von konkreten Gesichtszügen eine Rolle spielen, desto allgemeiner wird die Perspektive auf den Menschen. Diese Zeichnungen werden in ihrer sensiblen Linearität als subtile Zeichen für die Fragilität menschlicher Existenz gesetzt, welche immer ganz unvermittelt und sinnlich lesbar bleiben.» (Robert Krülle)

Details

Beginn:
3. Oktober um 0:00
Ende:
12. Dezember um 0:00
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll
Telefon:
07164/79-0
E-Mail:
info@ev-akademie-boll.de
Website:
http://www.ev-akademie-boll.de