Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hybrid: Von Angesicht zu Angesicht – Mensch bleiben im Spiegel Künstlicher Intelligenz

18. November 2021 - 19. November 2021

Unternehmerinnen und Unternehmer wissen längst, der Einsatz Künstlicher Intelligenz in Wirtschaft und Gesellschaft wird zunehmend an Bedeutung gewinnen. Doch welche Auswirkungen hat das für uns Menschen als wirtschaftende, produzierende und konsumierende Wesen? Welche Zukunft hat die Soziale Marktwirtschaft vor dem Hintergrund des technologischen Wandels?

Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen über:
– christliche Impulse für eine digitale Wirtschaft
– verantworteten Fortschritt
– die Bedeutung des Menschen in einer technisierten Welt

Mitwirkende:
Dr. Ramin Assadollahi (ExB Group), Rolf Baumann (VdDD), Chris Boos (arago GmbH), Prof. Dr. Traugott Jähnichen (Universität Bochum), Präses Dr. Thorsten Latzel (EKiR), Prof. Dr. Claudia Paganini (HFPH München), Erzbischof Vincenzo Paglia* (renAIssance Foundation), Prof. Dr. Birte Platow (TU Dresden), Prof. Dr. Margot Ruschitzka (TH Köln) u. v. m.

Details

Beginn:
18. November 2021
Ende:
19. November 2021
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie im Rheinland
E-Mail:
info@akademie.ekir.de
Website:
http://www.akademie.ekir.de