Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hinter dem Horizont – Die letzte Berufsphase und den Übergang positiv gestalten

20. Februar um 18:00 Uhr - 25. Februar um 14:30 Uhr

AUSGEBUCHT
Die Veranstaltung dient dazu, die Teilnehmenden zu befähigen, den letzten Zeitabschnitt ihres Berufslebens motiviert und positiv zu erleben und ihren Übergang in die Nacherwerbsphase selbstbewusst zu gestalten. Hierfür wird auf den beruflichen Werdegang der Teilnehmenden zurückgeschaut, um die Situation heute bewusst zu machen. Dies bildet die Grundlage, um eine persönliche Perspektive für den Abschluss des Erwerbslebens zu finden und eine erste Zukunftsvision zu entwerfen. In persönlichen Rückblicken auf das Arbeitsleben und der Beschäftigung mit individuellen Ressourcen erarbeiten die Teilnehmenden einen Weg in die Zukunft. Sachthemen wie Pflege-Vorsorge, Rentenbeantragung, Gesundheitsvorsorge, Patientenverfügung etc. runden die Themen ab.

Die Kosten für das Seminar betragen 895 Euro und beinhalten Programmgestaltung, Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer. Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
Das Seminar ist anerkannt als Bildungsurlaub nach dem AWbG-NRW.

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Wir nehmen Sie gerne in die Warteliste auf.
Bitte nehmen Sie Kontakt auf:
sabine.mathiak@kircheundgesellschaft.de

 

Details

Beginn:
20. Februar um 18:00 Uhr
Ende:
25. Februar um 14:30 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Villigst
E-Mail:
info@kircheundgesellschaft.de
Website:
http://www.kircheundgesellschaft.de