Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Heimat und Aufbruch

5. April um 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Zu vielfältigen, unter den Nägeln brennenden gesellschaftlichen Themen wollen Kirche und Theater in Bad Godesberg miteinander und mit den Bürger:innen ins Gespräch kommen sowie Perspektiven für unsere Stadtgesellschaft entwickeln. Die Veranstaltungen in diesem ersten Jahr sollen unter dem Fokus «Heimat und Aufbruch» stehen. Zu ganz unterschiedlichen Aspekten des Themas laden wir interessante Gäste aus Bad Godesberg und der Region ein.

Bei der Auftaktveranstaltung am 5. April soll es um unser vielfältiges Verständnis von Heimat gehen, um Identitätssuche, um vermisste und ersehnte Räume, um Reales und Virtuelles. Passt Heimat noch in unsere mobilisierte und digitalisierte Welt, die durch ständige Neuerungen und Aufbrüche geprägt ist? Gehört der Begriff nicht ins Repertoire rückwärtsgewandter oder auch rechter Gruppen und sollte besser aufgegeben werden? Zu diesen und anderen grundlegenden Fragen referiert Dr. Frank Vogelsang, Direktor der Akademie der Evangelischen Kirche im Rheinland. Er ist Autor des Buches «Soziale Verbundenheit. Das Ringen um Gemeinschaft und Solidarität in der Spätmoderne».

Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Der Eintritt ist frei.
Ansprechpartner:
Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang frank.vogelsang(at)akademie.ekir.de, Leiter Stabsstelle «Gesellschaftliche Verantwortung»
im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland, Studienleiter Wissenschaftliche Moderne

Details

Datum:
5. April
Zeit:
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie im Rheinland
E-Mail:
info@akademie.ekir.de
Website:
http://www.akademie.ekir.de