Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Heimat

26. Januar 2017 um 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltung Navigation

Heimat ist ein schillernder und umstrittener Begriff mit langer Vorgeschichte. Heute wird „Heimat“ in den politischen Auseinandersetzungen um die Flüchtlingspolitik nicht selten instrumentalisiert und ausgrenzend verwendet. Hier ist Aufklärung und Perspektive notwendig. Aus sozial-räumlicher Sicht lassen sich vor allem zwei Perspektiven herausstellen: Heimat einerseits, die sich sichtbar in der physisch-materiellen Welt abbildet und behauptet, zum Beispiel durch bestimmte Orte, Symbole und Inszenierungen. Anderseits kann Heimat als geistige Konstruktion und gesellschaftliche Praxis verstanden werden, und zwar geprägt durch Kommunikation, Handlung und menschliche Beziehungen. Der zweite Aspekt ist besonders ergiebig und wird an diesem Abend ausführlicher dargestellt. Heimat gilt dabei als Medium, welches das Soziale wie das Politische erlebbar und handlungsträchtig macht. Im Anschluss an den Vortrag eröffnen wir die Ausstellung „Wilkommen bei uns…denn es habe einige ohne ihr Wissen Engel beherbergt“ der Diakonie im Braunschweiger Land. Dieter Rammler ()

Details

Datum:
26. Januar 2017
Zeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Abt Jerusalem Braunschweig
Telefon:
0531/120 54-0
E-Mail:
sekretariat.thz@lk-bs.de
Website:
www.abt-jerusalem-akademie.de