Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Halbjahresprogramm 2022/II

1. August um 0:00 - 31. Dezember um 0:00

Liebe Interessierte an der Arbeit der Evangelischen Akademie Sachsen,
womöglich haben Sie bereits länger auf unser neues Halbjahresprogramm gewartet. Dies ist verständlich. Und hängt auch damit zusammen, dass wir auf die Besetzung unserer Stelle für Öffentlichkeitsarbeit warten, uns aber auch ebenso darauf freuen. Denn dann wird es uns u. a. möglich sein, unser sinn-Magazin fortzuführen. In all unseren Gesprächen im Akademie-Team spüren wir, dass die aktuell aufwühlende Zeit einmal mehr in den zurückliegenden Monaten eine Zuspitzung erfahren hat. Weitere deuten sich an. Ein Krieg, so nah und so deutlich Fragen an unsere Haltungen und Werte richtend, prägt neben vielen anderen parallel stattfindenden gesellschaftlichen Debatten den Blick in die Zukunft und verzahnt bekannte Zukunftsfragen mit aktuellen. Wo wir Möglichkeiten sehen, werden wir versuchen, diese Fragestellungen in unsere Formate mit aufzunehmen. Denn die Diskurse über Frieden, über Haltungen, die Relevanz von Militär, die Zunahme von Armut, die Stabilität der Demokratien, die Möglichkeiten von Kultur und kulturellen Vielfalt, die globale Ernährungssicherheit oder die menschengemachten Klimaveränderungen sind essentiell.

Beobachten können wir auch, dass im Kontext all dieser Entwicklungen einmal mehr bekannte Fragen auftauchen: Wie verhält sich die Evangelische Kirche dazu? Mit welchen Aussagen positioniert sich die Sächsische Landeskirche? Oder welche Kraft entfaltet der christliche Glaube in Anbetracht dieser Herausforderungen? Verfolgen Sie daher unsere kurzfristigen Einladungen, insbesondere die Veranstaltungen der Reihe «GEGENÜBERzeitfragen» in denen wir Angebote für den Diskurs dieser Fragestellungen eröffnen. Seien Sie zugleich eingeladen zu den anderen im Folgenden aufgeführten Veranstaltungen, die Sie hinführen zu anderen «Alltagsdiskursen», oder aber Ihnen auch Auszeiten von eben jenem Alltag ermöglichen können. In gewohnter Weise vertiefen wir Themen, ermöglichen Einblicke, initiieren Diskurse oder stoßen Wandlungen an.
Bis bald!

Für das Team der Evangelischen Akademie Sachsen

Christian Kurzke
stellv. Akademiedirektor & Studienleiter Jugend

Details

Beginn:
1. August um 0:00
Ende:
31. Dezember um 0:00
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Sachsen
Telefon:
0351/812 43 00
Website:
http://ea-sachsen.de