Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Seelsorge durch Natur und Gemeinschaft – Gut für die Seele sorgen, Teil 2

17. Februar um 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

Wenn der Alltag mit Terminen und Aufgaben dicht gefüllt ist, die Luft zum Atmen dünner wird und der persönliche Akku so langsam die Energie verliert, ist es Zeit zur Ruhe zu kommen und Unterstützung zu suchen. Ob digitale Gesundheitsanwendungen oder der konkrete seelsorgliche Rat, es gibt mittlerweile eine Fülle von digitalen Angeboten, Webseiten und Apps für Tablet und Smartphone, um professionelle Unterstützung zu finden oder sich selbst gut zu begleiten. Im digitalen Raum können Menschen Erholung, Zuspruch und Unterstützung finden.

Die Reihe bietet Informationen und praktische Übungseinheiten. Wie das geht und funktionieren kann, können Interessierte an drei Abenden zusammen entdecken, dazu laden die Evangelische Akademie im Rheinland, die Evangelische Erwachsenenbildung An Sieg und Rhein und das Evangelische Forum Bonn ein. «Gut für die Seele sorgen – Digitale Begleiter für den Alltag» ist die Reihe betitelt. Neben Informationen wird es auch kleine praktische Übungen geben.

Seelsorge – das zentrale Thema der Landessynode 2022. Mit dieser Veranstaltungsreihe greifen die Veranstalter das Schwerpunktthema «Seelsorge» der Landessynode 2022 auf, dem obersten Entscheidungsgremium der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Referent:
Jörg Urbschat, Betriebswirt, Theologe und Wildnispädagoge aus der Nordkirche, auf YouTube unter «Theos Art» unterwegs.

Weitere Termine:
27. Januar 2022, mit Achim Blackstein, Landeskirchlicher Beauftragter für digitale Seelsorge und Beratung am Zentrum für Seelsorge der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
3. März 2022, mit Irene Hildenhagen, Leiterin vom «Haus der Stille» der Evangelischen Kirche im Rheinland

Details

Datum:
17. Februar
Zeit:
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie im Rheinland
E-Mail:
info@akademie.ekir.de
Website:
http://www.akademie.ekir.de