Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gesundheitsversorgung als kommunale Zukunftsaufgabe

27. Juni 2017 - 28. Juni 2017

Die Gesundheitsversorgung wird in ländlichen dünn besiedelten Regionen immer mehr zum Problem. Der Altersdurchschnitt der Hausärzte liegtmeist in den 50 er Jahren womit eine Pensionierungswelle absehbar ist. Allgemein fehlt es an Nachwuchs im Bereich Allgemeinmedizin und Pflege, noch schwieriger ist aber die Gewinnung von neuen Ärzten und Ärztinnen im ländlichen Raum. Zudem hat sich das Berufsbild des Hausarztes verändert, junge Ärzte wollen lieber Teilzeit oder als Angestellte arbeiten, das Risikoder eigenen Praxisgründung wird zunehmend vermieden.
Die Gesundheitsversorgung ist damit nicht mehr nur Aufgabe von Kassenärztlicher Vereinigung,sondern auch von Kommunen und Zivilgesellschaft. Einige Regionen haben sich bereits auf den Weg gemacht und neue Lösungen gefunden, auch die Bundesländer bieten Programme zur Nachwuchsförderung und für Versorgungsassistentinnen.
Programm:
Gesundheitsversorgung als Teil der kommunalen Daseinsvorsorge wird zunächst als Handlungs- und Politikfeld umrissen. Es sollengrundlegende und bundesweite Analysen der Rahmenbedingungen und Strukturendargestellt werden. Die kommunale Verantwortung wird aktuell im 7. Altenbericht der Bundesregierung eingefordert. Der Fokus liegt auf einer medizinischen Versorgung (Hausärzte, Fachärzte, Kurzzeitpflege, Beratung) deren Sicherung und der Gesundheitsvorsorge.
Die Tagung stellt regionale undinternationale Versorgungsstrategien zur Sicherung der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum vor. Fallbeispiele aus verschiedenen Bundesländern werden diskutiert und auf ihre Übertragbarkeit überprüft. Hier kommen Wissenschaftler und Fachleute aus der Praxis zu Wort und werden ergänzt um engagierte Landes- und Kommunalpolitiker.
Zum Abschluss soll ein Ausblickauf zukünftige Aufgaben in einer alternden Gesellschaft gegeben werden: Strategien die helfen gesellschaftliche Teilhabe älterer Menschen auch im ländliche Raum sicher zu stellen.

Details

Beginn:
27. Juni 2017
Ende:
28. Juni 2017
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie für Land und Jugend