Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

«fragile»

8. Oktober 2021 um 20:00 Uhr

spoken word solo / slam [english] – im Rahmen der Veranstaltungsreihe DISKURSGEWITTER
«Toxische Männlichkeit» – was heißt denn das? Maya Salam von der New York Times (2019): Nicht alle Männer seien inhärent toxisch, sondern der Begriff beschreibe die stereotypen, repressiven Vorstellungen der männlichen Geschlechterrolle in Gesellschaften, die limitieren, welche Art von Emotionen und Verhaltensweisen Jungen und Männer an den Tag legen dürfen (und welche nicht).

Wir wissen um das «Gift», aber wie gelingt es in sozialen Zusammenhängen Männern, Frauen, u.a.m. diese Strukturen zu «entgiften»?

Den Niederländer Kevin Groen begleitet seine Süd-Koreanische Identität zeitlebens. Als Enthusiast von Verhaltensänderungen findet er eine Sprache, sich mit Vorurteilen, einseitigem Denken und Rassismen auseinanderzusetzen. So entlarvt der «spoken word artist» eigenes Dominanzverhalten. Kern seines Abendprogramms in Oldenburg ist die Frage nach den Zusammenhängen von toxischer Männlichkeit und Rassismus.

Kevin Groen

Akteur: Kevin Groen, Nudger & Word magician, Amsterdam, Niederlande

Theatertickets: 10,- / ermäßigt 5,-

Teilnahme und Anmeldung:
Sekretariat, Tel. 0441/770 14 31
akademie@kirche-oldenburg.de

Wichtiger Hinweis:
Sofern dies Corona-bedingt nötig ist, kann die Veranstaltung online über «Zoom» in einer DSGVO-konformen Version verfolgt werden.
Aus gegebenen Anlass behalten wir uns vor, die Teilnahmezahl zu begrenzen.
Bei kurzfristiger Absage durch Teilnehmende (weniger als eine Woche vor Beginn) wird bei kostenpflichtigen Veranstaltungen die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.
Ein/e Ersatzteilnehmende/r kann benannt werden.

Kooperation: Sparte 7 des Oldenburgischen Staatstheaters

Details

Datum:
8. Oktober 2021
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
Kultur, Philosophie, Ethik
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Telefon:
0441/770 14 31
E-Mail:
akademie@kirche-oldenburg.de
Website:
http://www.akademie-oldenburg.de