Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachtag Kirchenasyl

29. Mai 2021 um 9:30 - 17:00 Uhr

Menschenrechtsschutz findet unter erschwerten Bedingungen statt. Das Kirchenasyl ist derzeit von massiven Veränderungen betroffen: Trotz mündlicher Bekenntnisse von Innenministerium und BAMF zum Kirchenasyl werden die Rahmenbedingungen weiter verschärft und die im Verfahren vorgetragenen individuellen Härten im Regelfall als unzureichend für einen Selbsteintritt negiert. Gleichzeitig wird der Zugang von Geflüchteten in zivilgesellschaftliche und kirchliche Hilfestrukturen durch die Unterbringung in Landesunterkünften massiv erschwert. Überstellung und Abschiebung sollen schnell und ungehindert ablaufen. Ungeachtet dieser Widernisse entscheiden sich nach wie vor zahlreiche Kirchengemeinden dazu, Menschen Schutz zu gewähren und führen das Kirchenasyl im Sinne der Betroffenen zu einem positiven Ende. Der Fachtag will Hilfestellung und Orientierung geben, wie Kirche, Beratungsstellen und Zivilgesellschaft trotz widriger Umstände weiterhin für Menschen in Not durch die Gewährung von Kirchenasyl eintreten können. Er richtet sich gleichermaßen an Mitarbeitende aus Gemeinden und Beratungsstellen, Rechtsanwälte oder Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe. Dabei werden im Plenum und in Arbeitsgruppen Themen für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene diskutiert und die Möglichkeit geboten, aktuelle Informationen zu erhalten, Fragen an Fachleute zu stellen und sich über die Zukunft des Kirchenasyls auszutauschen. Die Tagungsgebühr beträgt 30 Euro.

Details

Datum:
29. Mai 2021
Zeit:
9:30 - 17:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Villigst
E-Mail:
info@kircheundgesellschaft.de
Website:
http://www.kircheundgesellschaft.de