Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eschathologie und Ethik Blumhardts – «Das Reich Gottes – ein beständiges Werden»

28. Januar - 30. Januar

VERSCHOBEN auf 11./12. November 2022
In Krisenzeiten dennoch hoffen – das ist eine der wichtigsten Botschaften des christlichen Glaubens. Die Hoffnung auf das verheißene Reich Gottes ist Mitte der christlichen Eschatologie. Und wer hofft, der handelt auch. Diese Verbindung zwischen Eschatologie und Ethik zeichnete in einem besonderen Maße den Bad Boller Kurhausbesitze, Prediger und Politiker Christoph Blumhardt aus. Erkunden Sie an Originaldokumenten des Archivs, wie er vor mehr als 100 Jahren in Krisenzeiten gehofft hat. Diskutieren Sie mit Studierenden, was nun Inhalt der christlichen Hoffnung ist – für eine Welt von Morgen.

Details

Beginn:
28. Januar
Ende:
30. Januar
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll
Telefon:
07164/79-0
E-Mail:
info@ev-akademie-boll.de
Website:
http://www.ev-akademie-boll.de