Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ethikforum

22. März 2017 um 16:00 Uhr - 18:30 Uhr

Priv.-Doz. Dr. iur Christoph Mandla, Halle/Saale, referiert über medizinische, ethische und rechtliche Aspekte aktueller Entwicklungen.

PD Dr. Christoph Mandla ist gebürtiger Magdeburger und kennt die Pfeifferschen Stiftungen seit langem. Er ist ausgewiesener Straf- und Medizinrechtler und auch als Referent vielseitig gefragt, weil er nicht nur akademisch vorlesen, sondern auch ansprechend und praxisnah vortragen und offen diskutieren kann. Nach seinem Jurastudium in Halle und Paris promovierte Christoph Mandla im Strafprozessrecht, habilitierte im Strafrecht und besitzt eine Lehrbefugnis für Straf-, Strafprozess- und Medizinrecht sowie Grundlagen des Rechts. Er ist ehemaliges Mitglied im Ethikkomitee des Uniklinikums Halle und zurzeit Lehrstuhlvertreter der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Leitung: Hans Bartosch (Pfeiffersche Stiftungen) und Dr. Susanne Faby

Details

Datum:
22. März 2017
Zeit:
16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
Telefon:
03491/49 88-0
E-Mail:
info@ev-akademie-wittenberg.de
Website:
http://ev-akademie-wittenberg.de