Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Es werde Licht – Malerei und Meditation zum Schöpfungsbericht Gen.1-2,4 mit Carmen Meiswinkel

14. Mai 2021 um 18:00 Uhr - 16. Mai 2021 um 13:00 Uhr

Es werde Licht heißt es zu Beginn des Berichts von der Entstehung der Welt aus dem göttlichen Ursprung. Aus dem Dunkel der Finsternis tauchen Urenergien, Urelemente, und Urformen auf, wie sie die Natur, die Pflanzen und die Tierwelt widerspiegeln und schließlich im Menschen als Ebenbild Gottes ihren Ausdruck finden. Im Schöpfungsbericht begegnen uns dabei zwei Grundprinzipien: Die schöpferische Kraft an sich, die ihren Ursprung in Gott hat, und das Prinzip des Ruhens: „Gott ruhte am siebten Tag“. Von diesen Texten inspiriert werden sich an dem Wochenende Zeiten der Meditation, der Textarbeit, der Besinnung auf das eigene Leben mit solchen kreativen Gestaltens abwechseln. Eigene Bilder verstärken die Tiefe der Erfahrungen. In diesem Seminar wird Carmen Meiswinkel in einzigartiger Weise den biblischen Text zum Sprechen und die eigenen Gedanken dazu zum Ausdruck bringen. Dieses Seminar wird durch Impulse, Übungen und Austausch in der Gruppe geprägt sein. Ziel ist es, die biblischen Gedanken so zu verarbeiten, dass sie ins moderne Leben passen, an Erfahrungen zu wachsen und diese weiter zu geben. Für dieses Seminar brauchen Sie keine Vorkenntnisse, wohl aber Freude am künstlerischen Gestalten und Offenheit für neue Erfahrungen und Begegnungen. Die Tagungsgebühr beträgt 235 Euro inklusive Verpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag: 20 Euro).

Details

Beginn:
14. Mai 2021 um 18:00 Uhr
Ende:
16. Mai 2021 um 13:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Villigst
E-Mail:
info@kircheundgesellschaft.de
Website:
http://www.kircheundgesellschaft.de