Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erstes Vernetzungstreffen „Empowered by Democracy“ – Berlin

16. Oktober 2017 - 17. Oktober 2017

Welche gemeinsamen Ziele verfolgen wir? Wo sehen wir Herausforderungen? Und an welchen Schnittstellen können wir uns trägerübergreifend weiterentwickeln und voneinander lernen? Diese und weitere Fragen diskutierten die rund 40 Teilnehmer*innen beim ersten trägerübergreifenden Vernetzungstreffen des Projekts „Empowered by Democracy“. Eingeladen waren alle in 2017 am Projekt beteiligten Einrichtungen.

Der erste Tag stand im Zeichen des trägerübergreifenden Kennenlernens und Austauschs. Die Projektkoordinator*innen stellten die Projektstrategie, die geplanten Veranstaltungen, die Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit und die Schritte zur Dokumentation und Qualitätssicherung vor. In einem BarCamp und in einem World Cafe wurden unterschiedliche Themen rund um das Projekt diskutiert, wie bspw. die Fragen, was im Projekt unter „Empowerment“ verstanden wird und welche Rolle Religion in der politischen Bildung mit Geflüchteten spielt.

Am zweiten Tag stellte Christiane Toyka-Seid Ergebnisse ihrer Befragung von Jugendbildungreferent*innen der GEMINI-Träger zu ihren Aktivitäten in den vergangenen Jahren im Themenfeld „Flucht und Migration“ vor. Melanie Werner, Referentin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“, stellte den Teilnehmenden das Bundesprogramm „Demokratie leben!“, vor. Im Anschluss daran präsentierte die Partnerschaft für Demokratie aus Berlin-Moabit sich und ihre Arbeit im Hinblick auf mögliche Kooperationen.

Details

Beginn:
16. Oktober 2017
Ende:
17. Oktober 2017
Veranstaltungskategorien:
Bildung und Jugend
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Gesamtkoordination «Empowered by Democracy»
Website:
http://empowered-by-democracy.de/