Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erinnern und weiterblicken

18. März 2018 um 15:00 Uhr - 19:00 Uhr

Im Rahmen des Raiffeisen-Jahres 2018 laden die Evangelische Kirchengemeinde Hamm/Sieg und die Evangelische Akademie im Rheinland ein zu einem Festnachmittag in Hamm an der Sieg, dem Geburtsort von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Wir wollen gedenken und weiterdenken, erinnern und vorausschauen im Sinne des zu ehrenden Genossenschaftspioniers., , Der Festgottesdienst in der evangelischen Kirche Sankt Katharina erinnert an den vor 200 Jahren in Hamm geborenen Genossenschaftsgründer, der in dieser Kirche getauft und konfirmiert wurde. Die Predigt im Gottesdienst hält der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski., , Nach dem Gottesdienst wird Dr. Ingrid Schmale, Seminar für Genossenschaftswesen, Köln  im Dietrich-Bonhoeffer-Haus zum Thema „Organisiert Euch in Genossenschaften!“ über die Zukunft des Genossenschaftswesens sprechen., , Professor Münkner hat Gesellschaftsrecht und Genossenschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg gelehrt und ist international tätig als juristischer Berater für Genossenschaftsrecht in Ländern Afrikas und Asiens. Über viele Jahre wirkte er maßgeblich mit im Internationalen Genossenschaftsbund (IGB/ICA)., , Wir freuen uns, Sie zu diesen Veranstaltungen in Hamm begrüßen zu dürfen., , Pfarrer Prof. Dr. Dr. Michael Klein, Vorsitzender des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Hamm/Sieg, , Landespfarrer Peter Mörbel, Studienleiter an der Evangelischen Akademie im Rheinland, Informationen zum Raiffeisenkongress am 18.-19. Juni 2018 finden Sie hier., Aktuelle Informationen der landeskirchlichen Themenseite zum „Raiffeisenjahr“ finden Sie hier.

Details

Datum:
18. März 2018
Zeit:
15:00 Uhr - 19:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie im Rheinland
E-Mail:
info@akademie.ekir.de
Website:
http://www.akademie.ekir.de