Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die 17 Samen der Hoffnung gut leben weltweit – Unternehmensverantwortung und Naturressourcen in Lateinamerika

13. April 2018 um 18:00 Uhr - 14. April 2018 um 17:00 Uhr

Religionen spielen eine wichtige Rolle bei der Transformation von Strukturen. Mit dieser Tagung wollen wir über ihren Beitrag bei der Umsetzung der Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen diskutieren. Religionen haben meist einen holistischen Blick auf die Beziehung von Mensch und Umwelt. Wie können sie zudem die internationale Zusammenarbeit stärken, Ungerechtigkeitsstrukturen positiv verändern und ihre Option für die Armen – etwa in dem Ansatz der Befreiungstheologie – geltend machen?

Details

Beginn:
13. April 2018 um 18:00 Uhr
Ende:
14. April 2018 um 17:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll
Telefon:
07164/79-0
E-Mail:
info@ev-akademie-boll.de
Website:
http://www.ev-akademie-boll.de