Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Der Weg des Friedens – die Akzeptanz des Herzens

9. Mai um 18:30 Uhr - 20:30 Uhr

«Meinen Frieden gebe ich euch», sagt Jesus. Und gleich dazu: «Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt.» Was ist damit gemeint? Wie sieht er aus, der Friede, den Jesus gibt? Gemeinsam wollen wir uns auf die Suche nach Antworten begeben und neue Ideen für Frieden in uns und unserem Alltag finden.

Der Bibelvers, in dem Jesu seinen Frieden verspricht, geht weiter: «Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.» (Johannes 14,27) Was ist das für ein Frieden, der uns erschrecken lassen könnte? Wie können wir Jesu Frieden für uns selbst entdecken, wie in der Welt wirksam werden lassen? Viele Menschen haben eine tiefe Sehnsucht nach Frieden. Angesichts weltweiter Armut und Gewalt scheint echter Frieden kaum möglich: Wohlmeinende verzetteln sich oft in Aktionismus, andere erstarren ganz. Wir können wir einen Weg des Friedens finden?

Bibeldialog ganz kurz: Wir laden Sie ein, Ihre Fragen zu stellen. Holger Schmidtke, ordinierter Theologe, Religionspädagoge und langjähriger Leiter mehrerer Europäischer Bibeldialoge, lässt uns nach einem kurzen Impuls zum Thema miteinander ins Gespräch kommen.
Die Teilnahme an den Online-Dialogen ist kostenlos, wir bitten aber um verbindliche Anmeldung.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hahn@eaberlin.de.
Der nächste Abend-Dialog findet am 13. Juni mit dem Thema «Der Mensch ein Teil der Schöpfung – Vom Störenfried zum Bewahrer» statt.

Die Online-Dialoge zu aktuellen Glaubensfragen sind eine Zusammenarbeit der Europäischen Bibeldialoge mit dem Evangelischen Forum Berlin/Brandenburg (Landesverband der Evangelischen Akademikerschaft e. V.).

Details

Datum:
9. Mai
Zeit:
18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie zu Berlin
Telefon:
030/203 55-0
E-Mail:
eazb@eaberlin.de
Website:
http://www.eaberlin.de/