Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Den Geist dämpfet nicht – Karl Barth

29. Mai um 15:00 Uhr - 2. Juni um 13:00 Uhr

Gottes heilige Geistkraft
Theologischer Grundkurs für ehrenamtlich Engagierte
Die Ausgießung des Geistes bezeichnet den Beginn der christlichen Gemeinde. Die Apostelgeschichte des Evangelisten Lukas erzählt vom Pfingstfest und der Gabe des Geistes an die Jünger Jesu. Der Geist Gottes ist Kraftquelle, Ermächtigung, Trösterin, Friedensbotin und Motor der Völkermission.
Wir beschäftigen uns mit dem zweiten Kapitel der Apostelgeschichte und der Erzählabsicht des Lukas. Ausgehend von diesem faszinierenden Bibeltext bieten wir Entdeckungen zur Situation der Jerusalemer Urgemeinde, ihrer Verwurzelung im rabbinischen Judentum und im Hellenismus bis hin zu ihrem sozialen Umfeld im ersten Jahrhundert.
Die heutigen Pfingstkirchen gehören weltweit zu den wachsenden christlichen Bewegungen und auch bei uns besinnen sich zunehmend Menschen auf lebendige Geist-Erfahrungen. Der Besuch bei einer Berliner Pfingstgemeinde soll uns neben der Textarbeit einen Blick für die Situation dieser jungen christlichen Konfession vermitteln

Leitung: Christiane Münker-Lütkehans, Moers
Michael Schankweiler, Oberwinter
Katalin Vincze, Budapest, Ungarn

Details

Beginn:
29. Mai um 15:00 Uhr
Ende:
2. Juni um 13:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie zu Berlin
Telefon:
030/20 35 55–0
E-Mail:
;CN=Evangelische Akademie zu Berlin
Website:
http://www.eaberlin.de/