Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das moderne Versprechen der Unversehrtheit und was uns wirklich berührt

21. Oktober 2021 um 21:00 Uhr

Ein Gespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe DISKURSGEWITTER
«Kultur entsteht durch das Gehen von Umwegen», so zitiert Hartmut Rosa Hans Blumenberg. Rosa fragt nach, was das für uns und unsere zwischenmenschlichen Beziehungen in einer Welt bedeutet, die insbesondere durch die Corona-Pandemie eine neue Berührungsordnung verlangt.

Was berührt, was irritiert, was überrascht noch, wenn es stimmt, dass «das verdichtete Sozialgefüge als Energiereservoir» nicht zur Verfügung steht? Die hoch getaktete Stimulationsdichte in digitalisierten «Räumen» scheint als Gegenrezept für Rat- und Rastlosigkeit keine Hilfe zu sein.

Darüber diskutieren wir mit dem Soziologen Hartmut Rosa, der Journalistin Elisabeth von Thadden und der Dramaturgin Gesine Geppert.

Referent:innen:

Hartmut Rosa

Prof. Dr. Hartmut Rosa, Soziologe, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Elisabeth von Thadden - Foto Michael Heck   Foto: Michael Heck

Elisabeth von Thadden, Journalistin, Literaturwissenschaftlerin, Autorin, Hamburg

Kommentar: Gesine Geppert, Dramaturgin, Sparte 7, Oldenburgisches Staatstheater

Abendkasse: 10,- / ermäßigt 5,-

Teilnahme und Anmeldung:
Sekretariat, Tel. 0441/7701 431
akademie@kirche-oldenburg.de

Wichtiger Hinweis:
Sofern dies Corona-bedingt nötig ist, kann die Veranstaltung online über «Zoom» in einer DSGVO-konformen Version verfolgt werden.
Aus gegebenen Anlass behalten wir uns vor, die Teilnahmezahl zu begrenzen.
Bei kurzfristiger Absage durch Teilnehmende (weniger als eine Woche vor Beginn) wird bei kostenpflichtigen Veranstaltungen die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.
Ein/e Ersatzteilnehmende/r kann benannt werden.

Kooperation:

  • Institut für Philosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Sparte 7 des Oldenburgischen Staatstheaters

Details

Datum:
21. Oktober 2021
Zeit:
21:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
Gesellschaft und Zeitgeschichte, Religion und Kultur
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Telefon:
0441/770 14 31
E-Mail:
akademie@kirche-oldenburg.de
Website:
http://www.akademie-oldenburg.de