Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Erasmus-Programm: Die „Klage des Friedens“

20. April 2017 - 21. April 2017

In seiner Schrift „Querela Pacis“, „Klage des Friedens“, von 1517 beklagt Erasmus von Rotterdam, dass der Mensch – obwohl mit Vernunft begabt – hinter die Tiere zurückfalle, weil er Artgenossen töte. Schärfer noch ist seine theologische Argumentation. Mit Bezug auf die Bergpredigt wird der himmelsschreiende Widerspruch zwischen der christlichen Botschaft und dem Gemetzel der Kriege herausgearbeitet. Diese Anklage gegen Fürsten, Kirche und Theologie ist die rhetorisch brillante Eröffnung eines philosophisch-theologischen Diskurses über den Frieden in der Neuzeit. Im Rahmen des Evangelischen Hochschuldialogs wird dieser Diskurs aufgenommen, aktualisiert und vertieft.

Details

Beginn:
20. April 2017
Ende:
21. April 2017
Website:
Website zur Veranstaltung