Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bundeswehr und Recht

20. Februar um 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Der Fall Florian D. Pfaff hat Rechtsgeschichte geschrieben, nachdem er sich 2003 als damaliger Major der Bundeswehr weigerte, am Irakkrieg teilzunehmen. Herr Pfaff bringt Dinge zur Sprache, die in den «Leitmedien» selten oder nie gebracht werden. Er wird nach einer kurzen Darstellung, welche Rechtsgrundlagen auf dem Papier für alle Einsätze der Bundeswehr seit ihrer Aufstellung Gültigkeit haben (Völkerrecht, Grundgesetz, Strafgesetze), anhand von Beispielen darlegen, welche Rechtsvorstellungen innerhalb der Bundeswehr – also in der Praxis – bedenklich sind. Seiner Meinung nach trägt aber nicht nur die Bundeswehr Verantwortung für die Einhaltung von Recht und Werteorientierung, sondern: Politik, Medien und Zivilgesellschaft. Er wird nicht nur die juristischen Probleme der Bundeswehrführung in Zeiten des sogenannten «war on terror» schildern, sondern auch die Rolle des Fernsehens und der evangelischen Militärseelsorge zur Diskussion stellen.

Details

Datum:
20. Februar
Zeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Abt Jerusalem Braunschweig
Telefon:
0531/120 54-0
E-Mail:
sekretariat.thz@lk-bs.de
Website:
www.abt-jerusalem-akademie.de