Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bibel bewegt! Kreative bibeldidaktische Ansätze erproben

5. Mai um 15:00 Uhr - 8. Mai um 13:30 Uhr

Spannend erzählte und gespielte Geschichten, selbstgedruckte «Bibel-Seiten», Bibelszenen aus Legosteinen: Wenn es um Zugänge zum Buch der Bücher geht, sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Wir laden dazu ein, unterschiedlichste Wege kennenzulernen und auszuprobieren.

Im Mittelpunkt unserer Erkundungen stehen Texte aus dem Lukas-Evangelium. Mit allen Sinnen lernen wir Zugänge zu diesen Texten kennen, die in Berliner Projekten und Einrichtungen entwickelt wurden. Eingeladen sind Theologiestudierende, Religionspädagog*innen, Hauskreismitmacher*innen und alle, die sich bewegen lassen wollen.

Leitung:
Dr. Sascha Gebauer (Berlin)
Mareike Witt (Bibellabor, von Cansteinsche Bibelanstalt Berlin)

Referentinnen:
Kristin Arbandt («Reli in der EKBO», Berlin)
Ulrike Häusler (Wiss. Mitarbeiterin in der Religionspädagogik der Humboldt Universität Berlin)
Anna Scheiber («Reli in der EKBO», Berlin)
und das Team vom Bibellabor Berlin

Diese Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit der Europäischen Bibeldialoge mit der von Cansteinschen Bibelanstalt Berlin und Reli in der EKBO.

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen, müssen Sie vollständig gegen Covid-19 geimpft oder nachweislich von einer Infektion genesen sein. Zusätzlich sollten Sie einen tagesaktuellen negativen Test mitbringen. Ausgenommen sind Teilnehmende, die bereits eine dritte Covid-19-Impfung erhalten haben (Booster). Bitte halten Sie am Eingang die Nachweise sowie Ihren Personalausweis bereit. Bei Änderungen der Rechtslage behalten wir uns vor, die Teilnahmevoraussetzungen anzupassen. Während der Tagung werden Schnelltests zur Verfügung gestellt.

Details

Beginn:
5. Mai um 15:00 Uhr
Ende:
8. Mai um 13:30 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie zu Berlin
Telefon:
030/203 55-0
E-Mail:
eazb@eaberlin.de
Website:
http://www.eaberlin.de/