Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

«Höchsterwünschtes Freudenfest» – Bachkantate in Theorie und Praxis

2. Februar 2018 um 18:00 Uhr - 4. Februar 2018 um 12:30 Uhr

Die Bachkantate «Höchsterwünschtes Freudenfest» (BWV 194) steht im Mittelpunkt des diesjährigen Kantatenwochenendes. Johann Sebastian Bach komponierte die zweiteilige Kantate 1723 für die Kirche im sächsischen Störmthal. Anlass war deren Umbau und die damit verbundene Orgelweihe.

Mit Singen und Hören, Denken und Fühlen kann man sich während des Wochenendes der Musik Bachs annähern. Im Mittelpunkt steht die intensive Probenarbeit. Daneben wird die Kantate aus den verschiedenen Blickwinkeln von Theologie und Musikwissenschaft betrachtet. Während der Proben und thematischen Einheiten wird eine Kinderbetreuung angeboten. Wenn es die Zusammensetzung erlaubt, wird diese auch musikalisch ausgerichtet sein.

Abschluss des Wochenendes ist der Gottesdienst mit der Aufführung der Bachkantate in der Stadtkirche Karlsruhe. Die Predigt hält Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh von der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Die Kantatenwochenenden der Evangelischen Akademie Baden finden seit 2000 statt. Programm und Anmeldung unter http://evakad.de/prog201803

Details

Beginn:
2. Februar 2018 um 18:00 Uhr
Ende:
4. Februar 2018 um 12:30 Uhr
Eintritt:
Euro 170
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Baden
Telefon:
0721/917 53 61
E-Mail:
akademie@ekiba.de
Website:
http://www.ev-akademie-baden.de