Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Always on – Stress in der digitalen Welt und wie man damit umgehen kann

8. April um 14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Mediennutzung durchdringt zunehmend Bereiche des Lebens, die zuvor «medienfreie Inseln» des Alltags darstellten. Insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene sind mehr und mehr «always on» und über Smartphone und mobiles Internet ständig mit ihren Freunden, aber auch mit Online-Plattformen wie YouTube, Twitch oder Instagram verbunden.

Während der Zugang zu Informationen, Kommunikation und Unterhaltung einerseits zahlreiche Chancen eröffnet, sind ständige Erreichbarkeit, sozialer Kommunikationsdruck und mögliche Konflikte zwischen Mediennutzung und anderen Tätigkeiten andererseits Schattenseiten dieser Entwicklung. Die Folgen für das psychologische Wohlbefinden der Nutzerinnen und Nutzer sind noch weitgehend offen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des  Stammtisches «Jugendarbeit und digitale Lebenswelte» haben sich gewünscht, hier einmal genauer hinzusehen. Passend zur Fastenzeit ist «digitaler Stress» und der Umgang mit ihm jetzt Thema des Expertenchats.

Gesprächspartner ist Professor Dr. Stefan Aufenanger. Bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2018 hat er als Professor für Erziehungswissenschaft und Medienpädagogik an der Universität Mainz gelehrt und dort am Forschungsschwerpunkt Medienkonvergenz die interdisziplinären Studie «Always on» wissenschaftlich mit begleitet. Auf der Basis von Schülerbefragungen will die Studie eine zuverlässige Informationsgrundlage zu elementaren Fragen der Internetnutzung Jugendlicher bereitstellen. Dabei nimmt sie sowohl Risiken wie eine exzessive und suchtartige Internetnutzung, Cybermobbing und die Ausrichtung von Körperidealen an medienvermittelten Modellen als auch positive Aspekte der Internetnutzung bei Jugendlichen in den Blick.

Praktische Hinweise:

Der Stammtisch findet als Videokonferenz statt. Dazu wird die kostenlose Software Zoom genutzt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer benötigt vor Ort ein Smartphone, einen Tablet, Laptop oder PC mit der installierten Zoom-Software, ein Mikrofon, eine PC-oder Laptop-Kamera – und natürlich ein Getränk nach Wahl. Alternativ kann man sich (nur Audio) über Telefon einwählen:

https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362663-Beitritt-per-Telefon, Zur Teilnahme bitten wir die entsprechende Software Zoom zu installieren: https://zoom.us/download#client_4meeting, Zoom ist DSGVO-konform. Der Link zum Zoom-Video-Treffen kommt rechtzeitig per E-Mail.

Details

Datum:
8. April
Zeit:
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie im Rheinland
E-Mail:
info@akademie.ekir.de
Website:
http://www.akademie.ekir.de