Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

75 Jahre Evangelische Akademie Thüringen

2. Juli um 14:00 Uhr - 3. Juli um 12:00 Uhr

Glauben und Wissenschaft: Unter diesem Motto kamen von 2. bis 4. August 1947 etwa 50 Teilnehmende zur ersten Tagung der Evangelischen Akademie Thüringen in Eisenach zusammen. Auf dem bildungsbürgerlichen Programm standen u. a. Vorträge zu «Seelsorge und Psychotherapie» und zur «Erschütterung des mechanistischen Weltbildes durch die moderne Physik». Eine Abendmusik bot Motetten von Heinrich Schütz und Johann Sebastian Bach.
Ab 1953 arbeitete die Akademie gemeindebezogener. Mit «Werktätigen-Tagungen» wurde auch die Arbeiterschaft adressiert. Von 1956 bis 1961 stellte der Historiker Waldemar Wucher schließlich das Gespräch zwischen Kirche und einer sich verändernden Welt ins Zentrum. Statt überlanger Vorträge sollte jetzt vor allem der Diskurs unter den Teilnehmenden ermöglicht werden.

Schon die Jahre bis zum Mauerbau zeigen: Akademiearbeit ist zeitgebunden und ändert sich. Zugleich schwingt in unserer heutigen Arbeit mit, was Akademie früher ausgemacht hat: Wissenschafts- und Gemeindebezug, der Kontakt zur Welt draußen. Beides, Geschichte und Gegenwart, soll so auch beim 75. Jubiläum zur Sprache kommen.

Denn heute ist Akademie wieder anders, internationaler und jünger. Die politische Jugendbildung ist zum zweiten Standbein herangewachsen. Zur Internationalen Sommerakademie für plurale Ökonomik treffen sich alljährlich etwa 100 junge Menschen aus bis zu 40 Ländern.

Und wie es zu einem Jubiläum gehört, wird der Blick auch in die Zukunft gerichtet: Wie kommen wir noch besser in ländliche Räume? Wie stark muss Akademie im Netz aktiv sein? Wie wichtig ist der Austausch unter körperlich Anwesenden? Über diese und andere Fragen laden wir zur Debatte ein – und zum Feiern!

Details

Beginn:
2. Juli um 14:00 Uhr
Ende:
3. Juli um 12:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Thüringen
E-Mail:
kaestner@ev-akademie-thueringen.de
Website:
http://www.ev-akademie-thueringen.de