Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Stellenangebote


Stellenangebote aus dem Netzwerk der Evangelischen Akademien in Deutschland e. V.

Die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e. V. mit Sitz in Lutherstadt Wittenberg sucht zum 1. Januar 2020 eine/n Studienleiter*in für Theologie und Politik verbunden mit der Bereitschaft zur Übernahme der Funktion der Direktorin/des Direktors. Bewerbungen bitte bis zum 16. September 2019. Näheres hier.

Die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bildungsreferentin/einen Bildungsreferenten für die nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume (Regionalentwicklung, BNE, Klimaschutz). Der Umfang der Stelle beträgt 100 Prozent. Bewerbungen bitte bis zum 28. August 2019. Näheres hier.

 

Stellenangebote anderer Einrichtungen aus dem Bereich der Evangelischen Kirche

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Stellv. Sprecher/in der Landeskirche in Stuttgart mit einem Beschäftigungsumfang von 100%. Bewerbungen bitte bis zum 31. August 2019. Näheres hier.

Im Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD mit Sitz in Hannover ist ab dem 1. Januar 2020 die Stelle einer Fachkraft mit Hochschulabschluss für Öffentlichkeitsarbeit im Umfang von 75 Prozent einer Vollstelle zu besetzen. Bewerbungen bitte bis zum 31. August 2019. Näheres hier.

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Mitarbeit im Referat Erwachsenenbildung im Dezernat Bildung des Landeskirchenamtes eine Fachreferentin/einen Fachreferenten mit Dienstsitz in Kassel mit den Schwerpunktthemen: Frauenbildungsarbeit, Projekt- und Fördermittelberatung, Projektentwicklung. Die volle Stelle (39 Wochenstunden) ist unbefristet. Bewerbungen bitte bis zum 15. September 2019. Näheres hier.

 

Stellenangebote unserer Partner und Förderer

Der Bundesausschuss politische Bildung (bap) e. V. sucht zum 1. September bzw. 1. Oktober 2019 eine/n Referentin/Referenten für die Leitung eines 3-jährigen Modellvorhabens zum Thema «Update: Professionalisierung der politischen Bildung in der Einwanderergesellschaft». Es handelt sich um eine bis zum 30.6.2022 befristete Vollzeitstelle (39 Stunden pro Woche) in Wuppertal. Bewerbungen bitte bis zum 27. August 2019. Näheres hier.