Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Wilhelm Krull; Anne C. Nagel; Lars Koch; Thomas F. Schneider; Marita Rödszus-Hecker

Schock, Trauma, Glorifizierung. Literarische Positionen zwischen den Weltkriegen


eine Publikation der Ev. Akademie Baden

Wann beginnt ein Krieg und wann beginnt der Frieden? Beginnt ein neuer Krieg bereits mit der Glorifizierung des letzten oder noch früher? Die Publikation «Schock, Trauma, Glorifizierung. Literarische Positionen zwischen den Weltkriegen» verbindet diese Fragen mit literarischen Positionen vor, während und nach dem Ersten Weltkrieg. So spiegelt die Publikation eine große Auswahl literarischer Positionen zum Krieg im ersten Drittel des vorigen Jahrhunderts in Deutschland. Dokumentiert werden die Beiträge einer gleichnamigen Tagung, die von der Evangelischen Akademie Baden in Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe veranstaltet wurde.

Herausgeber:
Gerrnot Meier; Hansgeorg Schmidt-Bergmann
Ort und Jahr:
2016 Karlsruhe
ISBN:
978-3-89674-588-0
Umfang:
137
Preis:
14 Euro

weitere Publikationen der Ev. Akademie Baden

zugeordnete Rubriken: