Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Diskriminierung auf der Spur


eine Publikation der Ev. Akademie der Nordkirche

Aktuelle Ereignisse wie die PEGIDA-Aufmärsche, Demonstrationen rechter Gruppierungen gegen Flüchtlingsheime, neu aufkommende Einwanderungsdebatten oder auch die Ergebnisse der Langzeitstudie «Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit» zeigen, dass Fragen der Diskriminierung in unserer Gesellschaft nach wie vor von großer Dringlichkeit und Brisanz sind.

An dieser Stelle knüpft Ausgabe 2/2015 der forum eb «Diskriminierung auf der Spur» an. Im Vordergrund stehen vor allem versteckte Diskriminierungsformen – abseits von den offenen und durch die Medien bekannten Arten der Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung. Zudem werden die Positionen von Religion und Kirche, aber auch der eigene Kenntnisstand zum Thema «Diskriminierung» kritisch in den Blick genommen und hinterfragt.

Im Einzelnen beschäftigen sich die Artikel mit latentem Rassismus am Beispiel von rechtsextremen Siedlungsgruppen in Mecklenburg-Vorpommern; es werden verschiedene (kirchliche) Projekte gegen Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus vorgestellt; der empirische Kenntnisstand zum Thema «Christliche Religiosität und Diskriminierungstendenzen» wird aufgezeigt sowie Möglichkeiten zur Diskussion gestellt, wie Bildung gerechter gestaltet werden kann. Mit diesen und vielen weiteren Themen möchte die aktuelle Ausgabe die Leserinnen und Leser zum Nach- und Mitdenken, aber auch zum Überdenken eigener Handlungsmuster und Verhaltensweisen anregen, um so dazu beizutragen, aktiv gegen Diskriminierung einzutreten.

Folgende Artikel dieser Ausgabe sind als kostenfreie Downloads verfügbar:

  • der Schwerpunktbeitrag «völkisch, sendungsbewusst, bio» von Elisabeth Siebert, Leiterin des Regionalzentrums für demokratische Kultur Landkreis und Hansestadt Rostock (Link zum Volltext beim Waxmann-Verlag)
  • und der Beitrag «Wie Bildung gerechter werden kann – Der Anti-Bias-Ansatz in der Erwachsenenbildung» von Gertrud Wolf und Constanze Schwärzer (Link zum Volltext beim Waxmann-Verlag)
Herausgeber:
Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e. V. (DEAE) in Zusammenarbeit mit dem Comenius-Institut Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e. V.
Ort und Jahr:
2015 Münster
ISBN:
1433-769X

weitere Publikationen der Ev. Akademie der Nordkirche

zugeordnete Rubriken: