Evangelische Akademien Deutschland

Protestantisch. Weltoffen. Streitbar.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland

Pressemitteilung: Bildung in Bewegung


Die et im Podcast der IG Metall Bildung


Digitale Bildung? Zeitgemäße Bildung? Politische Medienbildung? Welche Begrifflichkeiten passen eigentlich derzeit zu Bildung und Digitalem und wie haben sich dahinterstehende Fragestellungen über die letzten Jahre verändert?

Das Thema Digitalität hat viele Bildungspraktiker*innen in den vergangenen Monaten miteinander verbunden. Dabei entwickelten sich je nach individuellem Kontext allerdings ganz verschiedene Umgangsweisen mit dem Digitalen. Um über die Herausforderungen und Vorteile von Digitalität ins Gespräch zu kommen, trafen sich am 25. Mai im Rahmen der «Themenwoche Bildung» der IG Metall vier Vertreter*innen unterschiedlicher Bildungssektoren:

  • Andreas Hofmann, Trainer und Medienberater
  • Ole Jantschek, Bundestutor für politische Jugendbildung der et
  • Verena Knoblauch, Lehrerin und Medienpädagogin
  • Ruwen Schick, tätig im Bereich Medien und Lehre der Hochschule Mainz

In der aus dem Gespräch entstandenen Podcast-Folge befragt Host Guido Brombach seine Gäste über ihre derzeitige Bildungspraxis mit Medien und die Auseinandersetzung mit Digitalisierungsprozessen in den Bereichen Schule, Hochschule, berufliche Bildung und außerschulische Jugendbildung.

Das vollständige Gespräch kann ab sofort auf der Website des Bildungszentrums Sprockhövel der IG Metall nachgehört werden.